TT600s gekauft glaube ich!????

Alles was nicht in die anderen Rubriken paßt!

Moderator: Forum-Wächter

Re: TT600s gekauft glaube ich!????

Beitragvon ndugu » Fr 31. Dez 2021, 14:23

Kein Problem! Dir und allen anderen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
ndugu
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: TT600s gekauft glaube ich!????

Beitragvon AndreK » So 2. Jan 2022, 16:35

Ich habe da doch noch eine Frage…
Meine Gabel ist Silber, somit von der E, obwohl ich eine S habe. Bauen manche um wegen der Höhe, okay das ist klar.
Jetzt gab es irgendwo eine Längenangabe, das die S 94cm lang ist und die E Gabel 90 cm. Meine ist 94cm?! Was ist jetzt richtig?

Da beim entlüften es nach übelst altem Öl riecht werde ich die Gabel nächste Woche überarbeiten. Angeblich arbeitet ja das Öhlins und die E Gabel relativ gut zusammen? Richtig? Simmerringe sind gleich mit der S Gabel, laut BTS.

Gruß Andre und Frohes neues.
AndreK
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 11. Dez 2021, 20:34

Re: TT600s gekauft glaube ich!????

Beitragvon raptor » So 2. Jan 2022, 20:23

Hallo Andre
Ob die jetzt von der S oder E war,kann ich nicht sagen,die von der S hat Glaub 300mm Federweg .
Das Öl hab ich vor 5 Jahren gewechselt inkl.Simmerringe.
Simmerringe sind gleich 43er

Grüsse und noch ein gutes neues Jahr
Benutzeravatar
raptor
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 143
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 19:47
Wohnort: 68549 ILVESHEIM

Re: TT600s gekauft glaube ich!????

Beitragvon AndreK » So 2. Jan 2022, 21:31

Hallo Bernd,
danke für deine Antwort. Frage ist an alle, wer mich bei der Gabel aufklären kann…gerne.
Jo dann ist das nach 5 Jahren okay die
Plörre zu tauschen…
Bin Probe gefahren, läuft einwandfrei das Moped. Macht echt Spaß. Reifen werde ich noch ändern.

Gruß Andre
AndreK
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 11. Dez 2021, 20:34

Re: TT600s gekauft glaube ich!????

Beitragvon Maybach » So 2. Jan 2022, 21:48

Die silberne ist die sog. "kleine Kayaba". Die sollte so um die 27 cm Federweg haben. Die war serienmäßig in der TTE verbaut. Als Feerbei wurde ien Paolo verbaut, das wirklich lausig war.
Die grüne ist die "große Kayaba" mit rd. 29 cm Federweg, die in der TTS verbaut war. Hinterradfederung war hier das gute Öhlins.

Maybach
Maybach
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 110
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 13:37

Re: TT600s gekauft glaube ich!????

Beitragvon AndreK » So 2. Jan 2022, 22:36

Danke Maybach. Dann hab ich wohl das Öhlins, das ist klar und die E Gabel. Mal sehen ob die mir auf Dauer taugt. Denke schon.
AndreK
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 11. Dez 2021, 20:34

Re: TT600s gekauft glaube ich!????

Beitragvon byrd » Mo 3. Jan 2022, 10:30

Die " Grüne Kayaba hat 310mm Federweg" und das Öhlins 270mm ich bin bei der E mit Paioli USD vorne und Öhlins der S hinten je 270mm Federweg damit gut zurecht gekommen, habe mir aber dann die KAYABA der S von Motorritz verbaut.Gruß BYRD :positive:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 856
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Vorherige

Zurück zu Quatschecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron