Tt600 s 2. Gang rutscht rauß!

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Tt600 s 2. Gang rutscht rauß!

Beitragvon Moriceo » Sa 29. Mai 2021, 12:30

Hallo liebe Gemeinde auf diesen Wegen hoffe ich vlt das mir jemanden weiter helfen kann bzw mir denn eindeutigen Gnaden stoss bzw vlt sogar noch die Erleichterung geben kann..
Ist zwar ein umstrittenes Thema aber sobald ich einen Wheelie machen mag im 2. Gang und die kupplung fliegen lasse springt nach nach etwas längerer Fahrt aufn Hinterrad springt der 2. Gang rauß in neutralen/zwischen Gang hab ich jetzt net drauf geachtet. Oder sie springt in denn 3. Gang.. Viele meiner Freunde sagen getriebe der einen sagt schalt Welle der andere sagt kupplung.. Danke euch schon mal!
Moriceo
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29. Mai 2021, 11:59

Re: Tt600 s 2. Gang rutscht rauß!

Beitragvon paul » So 30. Mai 2021, 21:56

Schaltgabel
Grüße Paul ...

Bild---Dirty Old Man # 3 & member of "Transylvanian Dirtmasters"Bild


Die beste Zeit ist jetzt nicht ...................................
Benutzeravatar
paul
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 3316
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Apr 2006, 06:21

Re: Tt600 s 2. Gang rutscht rauß!

Beitragvon TEWESHS » So 30. Mai 2021, 22:24

Bei mir war es der dritte der sich selber ausklinkte- eine Scheibe auf der Welle zur Kupplung.....

Schaltwelle schaltet oder nicht.
Kupplung kuppelt oder schleift.....
Schaltgabeldefekt erzeugt Spiel zwischen den Gängen..

Könnte eine Idee sein. Hört sich nach Arbeit an....



Gruß
Benutzeravatar
TEWESHS
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 178
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50

Re: Tt600 s 2. Gang rutscht rauß!

Beitragvon Moriceo » Fr 4. Jun 2021, 23:30

TEWESHS hat geschrieben:Bei mir war es der dritte der sich selber ausklinkte- eine Scheibe auf der Welle zur Kupplung.....

Schaltwelle schaltet oder nicht.
Kupplung kuppelt oder schleift.....
Schaltgabeldefekt erzeugt Spiel zwischen den Gängen..

Könnte eine Idee sein. Hört sich nach Arbeit an....



Gruß



ACH ALLES GUT XD
war falscher alarm hatte mein fuß im wheelie unter dem schalthebel gedrückt dabei und durch denn lasst wechsel hat es dann zwischen denn 3. und 2. geschalten also alles in Ordnung aber danke für die hilfe :)
Moriceo
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29. Mai 2021, 11:59

Re: Tt600 s 2. Gang rutscht rauß!

Beitragvon Maybach » Sa 5. Jun 2021, 07:58

Dann ist ja alles gut!
Denn ein Wheelie ist ja wirklich auch die wichtigste Fahrmaßnahme beim Motorradfahren ... :twisted:

Maybach
Maybach
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 13:37

Re: Tt600 s 2. Gang rutscht rauß!

Beitragvon Eumel » Sa 5. Jun 2021, 12:49

Dank Querly und Co. gurken ja schon die 12jährigen mit dem Mountenbike aufm Hinterrad rum.
Ich finde das garnicht verkehrt beim Endurofahren das Steigenlassen des Vorderrades (und runterlassen ohne sich abzupacken) zu üben. Das muss man aber nicht jedem ungefragt bei jeder möglichkeit demonstrieren...
Die Kupplung würd ich dazu aber nicht fliegenlassen.
Benutzeravatar
Eumel
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 117
Registriert: So 3. Sep 2017, 18:09

Re: Tt600 s 2. Gang rutscht rauß!

Beitragvon TEWESHS » Sa 5. Jun 2021, 16:29

Ich machs auch ab und zu - ist ne gute Übung für Hindernisse. Schön das nur der Fuss schuld war...

Gruß
Benutzeravatar
TEWESHS
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 178
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste