Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon moe2go » Mo 1. Feb 2021, 07:30

Hallo zusammen,
ich möchte mir für die nächste Saison neue Reifen für meine TT holen (EZ 1996).
Ich fahre überwiegend Straße und bin jetzt etwas am Bridgestone TW301/TW 302 hängengeblieben. Bin aber noch offen für andere Vorschläge!?!

Zu der Größenfrage: Ich habe bei mir in den Schein geschaut und mit Erstaunen gesehen, dass zwar unter 15.1 die Größe des Vorderreifens steht (90/90-21 54R), aber das Feld unter 15.2 einfach leer ist, also keine Dimensionen für den Hinterreifen angegeben sind. Jetzt wollte ich mal fragen ob das gängig ist, oder ob ich da eine Besonderheit habe? Kann mir ein TT600 S Fahrer sagen, was da original für eine Größe drin steht?

Danke euch schon einmal.

Hier noch der Ausschnitt aus dem Schein:
Bild
moe2go
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 09:31

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon Maybach » Mo 1. Feb 2021, 09:18

Normalerweise sind zwei Größen notiert:
130/80 und 140/80, jeweils 18 Zoll.

Bei den 130/80 wird es langsam eng mit der Verfügbarkeit. Die meisten Hersteller haben nur noch 140/80 im Angebot.

Maybach
Maybach
 

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon moe2go » Mo 1. Feb 2021, 11:52

Irgendwie komisch, dass die zweite bei mir fehlt...
Habe jetzt aber gesehen, dass der TW301 in 90/90 21 wohl nicht mehr produziert wird. Dann werde ich noch wohl nochmal nach einer Alternative umschauen müssen.
moe2go
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 09:31

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon moe2go » Di 2. Feb 2021, 11:02

Hätte jetzt den K60 Scout als nächsten auf der Liste gehabt. Leider nur noch als 140 hinten. Früher gab es da Mal eine Freigabe aber jetzt muss man es laut Aussage von Heidenau eintragen lassen. Habe in meinem alten Brief geschaut, da steht für hinten nur der 130er, keine Ahnung warum der Eintrag nicht mehr im Schein steht.
Was gäbe es denn noch für 130er Reifen, die gut sind auf der Straße? Normaler K60 oder gibt es noch gute Alternativen?
moe2go
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 09:31

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon Sallo1971 » Mi 3. Feb 2021, 12:23

Fürn 140er gibt's doch ne Freigabe von Yamaha...
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon moe2go » Mi 3. Feb 2021, 16:22

Wo gibt es die? Kann mir die jemand zukommen lassen oder einen Link geben?
moe2go
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 09:31

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon Maybach » Mi 3. Feb 2021, 20:09

Ich würde mich mal dahin wenden: https://www.yamaha-motor.eu/at/de/about ... anisation/

Maybach
Maybach
 

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon QuickStyle » Mo 19. Apr 2021, 11:27

Hey zusammen,

hat irgendjemand die Freigabe von Yamaha für die 140´er Reifen je gesehen?
Ich bräuchte auch neue Reifen.
Liebäugeln tue ich ebenfalls mit dem K60 Scout. Aber den gibt es ja nur in 140.
Yamaha selber hatte ich bereits mehrmals angeschrieben....erfolglos.

Ist für eine TT600E 4LW

Viele Grüße
QuickStyle
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 11:23

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon MYTTR » Mo 19. Apr 2021, 21:14

Hallo,
lt. Unbedenklichkeitsbescheinigung von Heidenau gibt es für die TT600E und S nur eine Freigabe für 130er. Kannst du direkt auf der Website von Heidenau runterladen.
Nur für die TT600R gibt es die 140er Freigabe.
Konnte ich auch dadurch im Schein eintragen lassen.
Gruß Andi
the more we t(t)ravel, the closer we get
MYTTR
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:24

Re: Mal wieder Reifen (TT 600S 4LW)

Beitragvon paul » Di 20. Apr 2021, 08:58

Hallo moe,

Du hast aber doch auch noch die andere Zulassungsbescheinigung, da sollte es drin stehen.

Wenn Du dann noch den alten "Original - Brief" hast, dann sollte es dort ganz bestimmt drin stehen, ggf. in einer weiteren Spalte oder unten in einem "Zusatzfeld".
Grüße Paul ...

Bild---Dirty Old Man # 3 & member of "Transylvanian Dirtmasters"Bild


Die beste Zeit ist jetzt nicht ...................................
Benutzeravatar
paul
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 3316
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Apr 2006, 06:21

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste