Gaser der TTR in eine TTRE einbauen?

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Gaser der TTR in eine TTRE einbauen?

Beitragvon acme » Fr 16. Jun 2023, 19:43

@ndugu
Mein Tank ist von 'Off The Road', 20L. Der hat zwei Benzinhähne. So wie ich das beobachten konnte wird der auch komplett leer. Das Level der Benzinhähne ist auch ein paar Zentimeter über dem Spritniveau in der Schwimmerkammer. Also keine Probleme von der Warte. Das Einzige was mich an dem Tank stört ist, dass man keinen, noch nicht mal einen klitzekleinen, Tankrucksack drauf bekommt. Ich habe auf Touren ganz gerne an der Stelle etwas Stauraum für Krempel an den man schnell drankommen will. Sowas wie Handy oder Halstuch, Lesebrille oder Klopapier. Da muss ich mir noch was überlegen. Da gibts von Giant Loop so'ne Art Satteltaschen für den Tank. 'GIANT LOOP PANNIER POCKET', aber 140,-€, das ist 'ne Menge für zwei kleine Bags. Hat wer eine Idee?
Joachim
TT600R '01, TT600RE '04
acme
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 28. Apr 2011, 21:38
Wohnort: Willich

Re: Gaser der TTR in eine TTRE einbauen?

Beitragvon ndugu » Sa 17. Jun 2023, 15:21

Ich habe einen gaaanz kleinen "Tankrucksack", etwa in der Größe der Heckkotflügeltasche, an der hintere Tankflanke vor meinem Bauch.
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 216
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Gaser der TTR in eine TTRE einbauen?

Beitragvon acme » Do 10. Aug 2023, 22:42

@ndugu
Ich habe heute so eine geräumige Hüftwerkzeugtasche auf den Tank geschnallt. Das klappte wirklich gut und könnte eine prima Lösung sein.

@all
Ich bin mit 19L 390km gefahren = ~4,9L/100km. Reserve (3-3+L?) war bei 330km. Das hat also alles so geklappt wie empfohlen und wie ich mir das vorgestellt habe.Vielen Dank an Paul für Deine Hilfe. Ich bin den größten Teil relativ kurze Strecken, viel Stadt und in der näheren Umgebung gefahren. Also recht viel Beschleunigen und vor der Eisdiele posen ;) Auf längeren Touren wird das wahrscheinlich noch ein klein wenig sparsamer sein. Vllt. doch die von mir erhofften 4,5L/100km.

Heute bin ich ca. 50km auf dem TET in den südlichen Niederlanden gefahren. Start war am Dreiländereck Deutschland - Niederlande - Belgien und von dort nach Norden. Das hat echt Spass gemacht. Endlich mal wieder Schotter und Modder unter den Reifen, Ich hab das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen.

Beste Grüße aus Willich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Joachim
TT600R '01, TT600RE '04
acme
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 28. Apr 2011, 21:38
Wohnort: Willich

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 77 Gäste