Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon hannesf » Fr 20. Dez 2019, 16:36

Hey,

ich hab mal wieder ein komisches Elektrikproblem:

Es scheint nicht mehr genug strom da zu sein...
Vor ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass ich nicht mehr im Standgas mit Fernlicht blinken kann - denn dann scheint die Bordspannung so weit abzusinken, dass alles rythmisch mit dem blinker ausgeht/blinkt. Ich habe mir erstmal nix dabei gedacht.

Heut war es so, dass ich im Standgas schon bei normalem Abblendlicht das Problem habe.

Was ist da los? Regler kaputt? Lima kaputt? Wie kann ich das messen/überprüfen?

Gruß und Dank
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 177
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon Maybach » Fr 20. Dez 2019, 17:31

Ich würde zunächst mal mit dem Multimeter an der Batterie prüfen, ob und ggf. wieviel Volt an der Batterie zu messen sind. Wenn das ab 2000 Umin 13,6 bis 14,5 V sind, dann lädt die Lima und der Regler tut was er soll. Wenn niXS ankommt, dann ist wohl die Lima hinnig. Wenn es mehr ist, dann ist der Regler "al arso".
Aber vor allem würde ich mal alle Steckerverbindungen prüfen. Alles auseinanderliegen, ggf. die "Weiberl" ein wenig nachbiegen und mit Elektronic-Spray behandeln.

Und immer schön aufschreiben, was gemacht wurde und auch nur immer eine Veränderung. Sonst suchst Du Dir ggf. einen Wolf.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 2018
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon Sallo1971 » Fr 20. Dez 2019, 18:52

Ist das nicht normal, das die Bordspannung etwas labil ist?
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon hannesf » Fr 20. Dez 2019, 20:37

Sallo1971 hat geschrieben:Ist das nicht normal, das die Bordspannung etwas labil ist?


Jein. Es stimmt schon, dass nicht viel ankommt. Wenn das alles aber merklich schlechter wird, ist etwas im Argen.... was ziemlich ärgerlich ist, da ich grad den Kabelbaum neu gemacht habe... grrrrr....

Maybach hat geschrieben:Ich würde zunächst mal mit dem Multimeter an der Batterie prüfen, ob und ggf. wieviel Volt an der Batterie zu messen sind. Wenn das ab 2000 Umin 13,6 bis 14,5 V sind, dann lädt die Lima und der Regler tut was er soll. Wenn niXS ankommt, dann ist wohl die Lima hinnig. Wenn es mehr ist, dann ist der Regler "al arso".
Aber vor allem würde ich mal alle Steckerverbindungen prüfen. Alles auseinanderliegen, ggf. die "Weiberl" ein wenig nachbiegen und mit Elektronic-Spray behandeln.

Und immer schön aufschreiben, was gemacht wurde und auch nur immer eine Veränderung. Sonst suchst Du Dir ggf. einen Wolf.

Maybach


Batterie gibt es leider nicht. Was muss ich messen um die Lima zu checken - das ging doch irgendwie oder?

Gruß und Dank!
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 177
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon Sallo1971 » Fr 20. Dez 2019, 21:26

So wie Maybach schrieb...
Bring die Drehzahl auf erhöhtes Standgas und messe die Spannung an der Batterie. Sie sollte dann bei 13,6 bis 14,5V sein.

Hast doch bestimmt ein Auto, oder? Klemm doch ein Überbrückungskabel an das Bordnetz und verbinde es mit der Motorradbatterie um zu sehen, ob es nicht vielleicht doch die Batterie ist.
Vielleicht hat man dir da eine Leiche angedreht. Die Batteriespannung kann auch ok sein, aber trotzdem hat sie keine Leistung.
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon hannesf » Fr 20. Dez 2019, 21:28

Hi,

es gibt in dem Moped keine Batterie, und letzte Woche ging noch alles wunderbar. Nun ist stück für stück keine Energie mehr...

Gruß
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 177
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon Sallo1971 » Fr 20. Dez 2019, 22:54

Naja...oder die Spannung eben am Kondensator messen 8)

So nebenbei...sind die 6 Speichen bei dir angekommen?
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon hannesf » Sa 21. Dez 2019, 09:56

Sallo1971 hat geschrieben:Naja...oder die Spannung eben am Kondensator messen 8)

So nebenbei...sind die 6 Speichen bei dir angekommen?


So werd ichs gleich machen... obwohl ich hoffe, dass es einfach irgendwo ein wackeliger Stecker ist... :(

PS.: Speichen sind natürlich angekommen! Vielen Dank!!!
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 177
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon felix250 » Sa 21. Dez 2019, 12:07

Was ganz einfach zu kontrollieren ist und bei mir mal für Zündausetzer und schlechtes Licht gesorgt hat: Der Stecker am Regler. In diesem ist bei mir eine Kontaktfahne durch falsche montage abgebrochen und hatte nur manchmal kontakt.
felix250
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 102
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Re: Mal wieder Elektrik: Regler? Lima?

Beitragvon hannesf » Mi 1. Jan 2020, 15:26

Moin kurze frage: wenn ich zündug aus habe, ist dann der Widerstand unendlich zwischen masse und + am regler -bzw sollte das so sein?

Gruß und frohes neues!
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 177
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

cron