Kabelbaum TT600S

Platz für deine Suchanfragen.

Moderator: Forum-Wächter

Forumsregeln
1. Es sind ausschließlich private Kleinanzeigen zugelassen.
2. Inaktive Beiträge werden automatisch nach 8 Wochen gelöscht.

Kabelbaum TT600S

Beitragvon hannesf » Fr 20. Sep 2019, 09:35

Hey,

hat jemand noch einen Kabelbaum für die TT600S herumliegen?
Gern auch in schlechtem Zustand. Ich brauche ihn als Grundlage für einen Neuaufbau!

Wer kann Helfen?!

Gruß
Benutzeravatar
hannesf
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 80
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Kabelbaum TT600S

Beitragvon Torn » Fr 20. Sep 2019, 18:57

Stromlaufplan der XT600K (3TB mit Kicker) passt! Habe den TTS Kabelbaum schon 2x nachgebaut - dafür nen altes Brett genommen und die Endpunklte vom Origianlteil darauf verteilt, paar Nägel an den Abgängen rein und dann neue Strippen danach verteilt.
Wer alles kostenfrei haben will, sollte sich nicht wundern auch fast kostenfrei arbeiten zu müssen!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 3072
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Kabelbaum TT600S

Beitragvon hannesf » Fr 27. Sep 2019, 09:05

Hast du noch eine Idee, was gute Stecker sind? Also wo ich alternativen finde?

Gruß
Benutzeravatar
hannesf
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 80
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Kabelbaum TT600S

Beitragvon Michael » Fr 27. Sep 2019, 12:24

Schau mal unter xmas1.at
Goretex? Was ist das, ein vegetarischer Brotaufstrich? Fritz W. Egli
Michael
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 223
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 18:11
Wohnort: 914..

Re: Kabelbaum TT600S

Beitragvon Torn » Fr 27. Sep 2019, 19:27

ich habe bei mir weithgehend alles auf Superseal ,wasserdichtes Stecksystem, umgerüstet. Seit dem kann der Bock fast unter Wasser fahren :lol:
Wer alles kostenfrei haben will, sollte sich nicht wundern auch fast kostenfrei arbeiten zu müssen!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 3072
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Kabelbaum TT600S

Beitragvon Michael » Mo 30. Sep 2019, 08:17

Superseal Stecker sind natürlich echt Super.
Aber wie hast du die Anschlüße an Originalbauteile (CDI, Gleichrichter etc.) wasserdicht bekommen?
Gibt es da auch Nachrüststecker?
Goretex? Was ist das, ein vegetarischer Brotaufstrich? Fritz W. Egli
Michael
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 223
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 18:11
Wohnort: 914..

Re: Kabelbaum TT600S

Beitragvon Torn » Mo 30. Sep 2019, 10:59

ich habe alles ausgetauscht auch an CDI und LiMa. Üblicherweise sind die CDIs eh sehr robust und selten kaputt, die LiMas kann man grob durchmessen, da ahnt man dann schnell, wenn etwas nicht stimmt. Es gibt ja auch andere wasserdichte Stecksysteme z.B. JP-Amp, Deutsch etc... ...Superseal war damals gut erhältlich. Ich empfehle maximal 4er Stecker zu verwenden, wenn du dir nicht die original Crimpzange für die Kontakte kaufst. Mit breiteren Steckern hatte ich am ehesten Probleme mit der Dauerhaltbarkeit der Kabelanschlüsse.
Wer alles kostenfrei haben will, sollte sich nicht wundern auch fast kostenfrei arbeiten zu müssen!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 3072
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Kabelbaum TT600S

Beitragvon hannesf » Mo 14. Okt 2019, 13:02

EDIT: gehört nicht mehr in den markt... ...dafür hier entlang: viewtopic.php?f=1&t=9615
Benutzeravatar
hannesf
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 80
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast