Mikuni flachschieber bei der TT

Platz für deine Suchanfragen.

Moderator: Forum-Wächter

Forumsregeln
1. Es sind ausschließlich private Kleinanzeigen zugelassen.
2. Inaktive Beiträge werden automatisch nach 8 Wochen gelöscht.

Mikuni flachschieber bei der TT

Beitragvon Öly1200 » Sa 12. Mai 2018, 16:06

Wer hat das Teil schon mal verbaut .Wie war das Startverhalten und wie lief sie im Standgas usw.wer kann mir Tips geben Gruß Öly
Öly1200
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 19:28

Re: Mikuni flachschieber bei der TT

Beitragvon Torn » Sa 12. Mai 2018, 20:00

alles andere als Plug´n play - passt mechanisch schon bescheiden - Abstimmung ist auch nicht so ganz einfach, springt aber recht gut an. Aber gerade Teillastbereich ist ohne Lambdasonde nicht so simpel, wenn das nicht zufällig passt - und davon würde ich immer ausgehen! Lambdasonde würde also Sinn machen - optimal ne Breitbandsonde mit entsprechender Elektronik dazu...
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2846
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Mikuni flachschieber bei der TT

Beitragvon Öly1200 » Sa 12. Mai 2018, 22:01

Danke für die Info werde mich mal ran tasten
Öly1200
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 19:28

Re: Mikuni flachschieber bei der TT

Beitragvon Braapi » So 13. Mai 2018, 21:25

Berichtest du weiterhin?
Andere treten in die Pedale, ich trete in den Kickstarter
Braapi
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 00:04
Wohnort: Seesen

Re: Mikuni flachschieber bei der TT

Beitragvon Öly1200 » Mo 14. Mai 2018, 22:26

Ja mach ich!
Öly1200
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 19:28

Re: Mikuni flachschieber bei der TT

Beitragvon Braapi » Mo 14. Mai 2018, 22:39

Top :positive:
Andere treten in die Pedale, ich trete in den Kickstarter
Braapi
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 00:04
Wohnort: Seesen

Re: Mikuni flachschieber bei der TT

Beitragvon Öly1200 » Di 15. Mai 2018, 16:32

So habe es soweit gebracht das sie ohne choke anspringt und nicht zurück schlägt habe den tip von einem Bekannten ich habe die gemischschrauben eine 1/4 raus gedreht und probiert und kaum standgasschraube raus gedreht und wieder ein 1/4 jetzt liege ich bei 2 1/4 und sie läuft schön ruhig es ist richtig fummelkramm und viel geduldet 8)
Öly1200
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 19:28


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast