Enduroheber - ziemlich wackelig

Alles was nicht in die anderen Rubriken paßt!

Moderator: Forum-Wächter

Enduroheber - ziemlich wackelig

Beitragvon Straßenschrauber » So 22. Mär 2020, 00:45

Heute hab ich den neu erworbenen Enduroheber ausprobiert.
Ich hab ihn unter den Motorschutz gesetzt.
Das ist ja eine wirklich sehr wackelige Sache, da trau ich mich garnichts.

Mach ich da vielleicht was falsch?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Straßenschrauber
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 31. Jan 2020, 16:28

Re: Enduroheber - ziemlich wackelig

Beitragvon Braapi » So 22. Mär 2020, 09:01

Ne, ist bei mir auch so. Hab mir aber selbst einen gebaut, hab daher mehr Möglichkeiten dem entgegen zu wirken
2 Stroke 4 more smoke
TT 600 R '98 SuMo
GASGAS SEC 250 '98 Enduro
Golf 4 '98 Daily Bitch für schlecht Wetter
Braapi
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 155
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 00:04
Wohnort: Seesen


Zurück zu Quatschecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste