Motorschaden -Ursache raten

Alles was nicht in die anderen Rubriken paßt!

Moderator: Forum-Wächter

Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon becki » So 3. Jul 2016, 22:56

Was ist due Ursache von diesen Schaden?
Antwort ist mir bekannt, weitere Hinweise gibt es, wenn niemand drauf kommt.


Bild
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 949
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon PaTTRick » Mo 4. Jul 2016, 21:50

Kolbenbolzen im Pleuelauge gefressen ?

Ölmangelschaden ?
TT 600 R: wie´n guter Schuh: reintreten und wohlfühlen
Benutzeravatar
PaTTRick
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1489
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 21:52
Wohnort: 91154 Roth

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon byrd » Di 5. Jul 2016, 08:47

Der erste Preis von Becki ist eine TT600S Schwinge :idea: Ölmangel durch verschlissene Ölabstreifringe und Ventilschaftdichtungen. Gruß BYRD
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 511
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon becki » Di 5. Jul 2016, 09:17

Die Kolbenringe waren noch absolut in Ordnung, entschuldigt die Qualität. Kamerabatterie war alle, da musste ich mitn Smartphone bei schlechten Licht Bilder machen
Ein wenig Öl war vielleicht vorhanden/ oder eben auch nicht. Aber ich Suche die Ursache.

Bild

Bild


VSD waren auch gut
Bild

Ihr braucht einen Ansporn, Ok. Ich verlose dieses High Performance Öl (sobald mir das Haus dazu gehört) für die richtige Antwort (Abholung in Zittau, Kaffee und Kuchen inklusive).
Bild
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 949
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon TTGeorg » Di 5. Jul 2016, 09:58

ÖLpumpenzahnrad defekt.. plaste zähne weg.

georg
TTGeorg
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 290
Registriert: So 14. Apr 2013, 07:36
Wohnort: Dortmund

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon becki » Di 5. Jul 2016, 10:22

becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 949
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon Torn » Di 5. Jul 2016, 15:23

Defekter Simmering an der KW (Kupplungsdeckel) oder AGW (linke Motorhälfte) ?
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2683
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon becki » Di 5. Jul 2016, 15:35

Nein
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 949
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon PaTTRick » Di 5. Jul 2016, 17:08

so viel Dichtmasse wie da ist ... Ölkanal oder Ölsieb mit Dichtungsmasse zugeschmoddert ?
TT 600 R: wie´n guter Schuh: reintreten und wohlfühlen
Benutzeravatar
PaTTRick
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1489
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 21:52
Wohnort: 91154 Roth

Re: Motorschaden -Ursache raten

Beitragvon becki » Di 5. Jul 2016, 17:11

Guter Ansatz, aber nein.
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 949
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Nächste

Zurück zu Quatschecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste