Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Umbauten, Verbesserungen, Spinnereien, Vorschläge, Optikveredelung, etc

Moderator: Forum-Wächter

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon Lulatsch » Fr 27. Okt 2017, 10:09

Torn hat geschrieben:auch wenn du umgehend nen Gasstoß gibst? ....
LoL auf diese naheliegende Idee bin ich bisher nicht gekommen. Werde ich mal ausprobieren. Danke für die Info Torn.

Auch noch nicht gecheckt weil bisher übersehen: Der Tacho hat einen Anzeigemodus als Volt Meter! In den Specs steht er kann DC 8 - 18 V anzeigen .... dann muss er ja auch entsprechende Schwankungen verkraften und 8 - 18 V sollte doch locker das abdecken, was bei der TT normalerweise zu erwarten ist, oder?
Lulatsch
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 16:14

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon Torn » Fr 27. Okt 2017, 21:29

jein - der interne Spannungsregler muß erstmal akitv werden - oder das ist so ein Mikroprozessor gesteuertes Gerät, welches leider eh erst ab 12V hochfährt und dann auch noch 15s braucht, um zu starten.... die Batteriefraktion merkt das ja eh nicht..... ...leider bei Elektronik immer etwas schwierig dazu zu sagen, wenn man es nicht selber in der Hand hat - zumeist sind es allerdings echt die simpelsten Fehler überhaupt wie z.b. die Unterspannung, schlechte Masseverbindung etc (schließe ich nu allerdings echt mal aus)....
...die Spannung sollte eigentlich nicht ernsthaft über 14,5V liegen und auch selten unter 11V, würde ich jetzt mal so annehmen - das waren zumindest auch bei allen Lichtmaschinenmodifitkationen für die 59X so die zu erwartenden Werte, wenn ich auf Serienteile zurückgegriffen habe - hochfrequente Spannungsspitzen jetzt nicht beachtet!
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2826
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon Lulatsch » Fr 17. Nov 2017, 14:44

Michael hat geschrieben:Ja, is klar. Ich dachte du hättest evtl. einen RAL, Pantone, HDK .. was auch immer Wert genommen.
Für meine momentane Farbsuche papp ich immer Selbstklebefolie drauf. Sieht zwar alles andere als professionell aus
aber für einen ersten Eindruck reicht das allemal.


Teile sind beim Lackierer. Nach langem Überlegen ist es ganz schön und schön banal RAL 5015 Himmelblau geworden. Sowie alles wieder beisammen ist gibts Bilder *freu*
Lulatsch
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 16:14

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon jzberlin » Fr 17. Nov 2017, 19:49

Bin gespannt! Das kann nur gut werden! :positive:
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 400
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon jzberlin » Sa 9. Dez 2017, 08:11

Hallo Peter,
wann gibt's denn Fotos von der fertigen Lackierung?
Neugierige Grüße
Jörg
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 400
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon Lulatsch » So 10. Dez 2017, 18:57

Hi Jörg,
die Lackierung ist top geworden, auf die Aufkleber warte ich noch. Die Grafikelemente auf dem Bild sind nur Papier aus dem Drucker.
Wenn alles beisammen ist gibts Fotos inkl TT 8)

TTR_blau.JPG


Gruß
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lulatsch
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 16:14

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon Oliphant » Mo 11. Dez 2017, 11:07

Tolle Farbe, sieht gut aus :P
Oliphant
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 20:57

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon jzberlin » Mo 11. Dez 2017, 19:33

Oja - ich wusste, das wird gut! :positive: :positive: :positive:
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 400
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon Lulatsch » Do 14. Dez 2017, 19:06

Für die UFO Vintage Scheinwerfermaske habe ich endliche einen wirklich gut passenden *legalen* Scheinwerfereinsatz gefunden von der Fa. Jute http://www.jute.com.tw/ Scheinwerfereinsatz mit Standlicht, 100 mm, für HS1 35/35W, Klarglas, E-gepr. Gibts zB bei www.brands4bikes.de aber bestimmt auch anderswo.

Der hat eine „richtige“ E-Prüfnummer mit der man in Deutschland auch kritische TÜV-Prüfer zufrieden stellt. Jörg, wäre vielleicht etwas für dich? Aber Du investierst dieser Tage wahrscheinlich lieber in das MZ Projekt :D

Man braucht längere Schrauben, 30mm, aber es ist keine Veränderung der Maske nötig. Das ganze baut dann etwas tiefer nach hinten, wird nicht einfach da alles unterzubringen. Vielleicht muss ich einen flacheren Stecker basteln.



IMG_6640.JPG


IMG_6639.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lulatsch
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 16:14

Re: Umbauten/Spinnereien/Verbesserungen?

Beitragvon jzberlin » Do 14. Dez 2017, 19:45

Hallo Peter,

das sieht sehr gut aus. :positive: Allerdings steht der Stecker wirklich weit raus... Selbst bei meinem ziehen die vielen Kabel hinter der Maske ab und zu den normalen Stecker ab... Ich hoffe, du kriegst das alles unter!
Aber du hast Recht: Im Moment gehen alle übriggebliebenen Euronen in das Emmen-Projekt. :D DIe TT wird momentan nur am Laufen gehalten...

Grüße

Jörg
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 400
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Workshop

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron