Bremssattel Doppelbremse 59x

Händlerlinks, Sammelbestellungen, Kauftipps

Moderator: Forum-Wächter

Bremssattel Doppelbremse 59x

Beitragvon crash » Fr 9. Dez 2016, 22:03

Moin welchen Bremssattel vorne mit Doeppelkolben kann ich an die 59X baue ohne dass ich da einen Adapter brauche?
Kann mir da einer weiterhelfen. Ich weiss durch die Suchfunktion, dass der von der TT350 passen soll aber den findet man auch nicht in der Bucht.
Gruß Crash
Benutzeravatar
crash
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:51

Re: Bremssattel Doppelbremse 59x

Beitragvon Torn » Sa 10. Dez 2016, 09:43

Der Gabelholm wurde für den Doppelkolbensattel geändert mit anderem Lochabstand zur Befestigung! Der Sattel selbst (ohne Halteplatte/Adapter) ist von etwa 1988-1995 bei allen möglichen Enduros und Crossmaschinen aus Japan verbaut worden (YZ, CR, DR350) und von Nissin - ich weiß nicht mehr genau, vermutlich 2x 30mm. An der TT ist der Adapter recht massiv ausgeführt, bei meiner YZ-Gabel ist es nur nen Blech.
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2868
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Bremssattel Doppelbremse 59x

Beitragvon TTGeorg » Sa 10. Dez 2016, 23:06

aha!
habe da neulich auch nach geschnüffelt, crash. brauchst zum bremssattel aber noch den Gabelholm....
boats.net spuckt noch ne YZ aus zum Thema..

georg
TTGeorg
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 302
Registriert: So 14. Apr 2013, 07:36
Wohnort: Dortmund

Re: Bremssattel Doppelbremse 59x

Beitragvon crash » So 11. Dez 2016, 19:32

Ach shit auch die Gabel ist anders. ist eignetlich die TT350 und die TT600 Baugleich?
Crash
Benutzeravatar
crash
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:51

Re: Bremssattel Doppelbremse 59x

Beitragvon TTGeorg » So 11. Dez 2016, 21:13

nein, eben auch nicht: TT600 43mm TT350 41mm....... wenn s so einfach wäre, hätte ich das ja schon ruckzuck an der 600er...

georg
TTGeorg
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 302
Registriert: So 14. Apr 2013, 07:36
Wohnort: Dortmund

Re: Bremssattel Doppelbremse 59x

Beitragvon becki » So 11. Dez 2016, 22:09

Gabellänge ist auch unterschiedlich. Die 3sw hat außerdem schon eine cartridge verbaut
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 981
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Bremssattel Doppelbremse 59x

Beitragvon crash » So 11. Dez 2016, 22:50

:cry: :cry: :x Hätte so schön sein können aber es geht ja nicht einfach :w
Benutzeravatar
crash
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:51

Re: Bremssattel Doppelbremse 59x

Beitragvon Torn » Mo 12. Dez 2016, 06:48

bei der kleinen Scheibe ist die Bremsleistung auch mit Doppelkolben nicht so prickelnd! Und mal nebenbei: PKW haben heute noch "nur" Einzelkolben für die Brot-und-Butter-Modelle. Wenn du tatsächlch ne bessere Bremse willst, bau dir gleich vorne ne bessere Gabel mit neuer Felge ein - ich habe z.b. die 1989er YZ-Gabel mit dem Doppelkolben drin, weil dort die Felge und Bremsscheibe mit Distanzen passt aber es liegt seit vielen Jahren ne unbenutzte Marzocchi mit Bremboanlage und KTM-Felge rum - nachdem ich die YZ-Gabel aber mal selber meinen Bedürfnissen angepasst hatte, weil eine "Abseits-der-Straße"-Fachfirma zu blöde dafür war, reicht mir das so vollkommen aus und ich hebe mir die Teile für den evtl. Zusammenbau einer meiner zerlegten 36A auf. Und sonst: nen korrekten TÜV suchen, Nissinsattel besorgen und einmal nen Adapter bauen (lassen) - eintragen lassen und fertig!
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2868
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover


Zurück zu Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast