Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Händlerlinks, Sammelbestellungen, Kauftipps

Moderator: Forum-Wächter

Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Beitragvon Maybach » Di 14. Mai 2024, 17:47

Hallo Gemeinde,

mein HBZ ist leider defekt. Nach Aussage von Stein Dinse gibt es auch keine neuen mehr zu liefern. Auch sagte man mir dort, dass keine Rep-Sätze dafür vorhanden wären. Und wenn die niXS mehr haben, dann ist es wohl schwierig mit der Neubeschaffung ...
Weil es sich aber ohne Vorderrad-Bremse so schlecht fährt die Frage: Hat jemand noch eine gut erhaltene Handbremsarmatur übrig, der er oder sie mir verkaufen würde?

Ich schließe zudem die Frage an, wo man für die Radbremszylinder vorne und hinten passende Rep-Sätze herbekommt. Tipps immer gerne genommen ...

Im Voraus herzlichen Dank!

Maybach
Maybach
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 13:37

Re: Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Beitragvon Eumel » Mi 15. Mai 2024, 15:28

Moin Maybach
Ich hab noch ne Handbremspumpe von ner TTS aufn Dachboden liegen. Die hab ich quasi als Beifang zu ner TTS Gabel erworben. KMstand und Alter sind unbekannt. Ich selbst bin da vllt n halbes Jahr bei tadelloser Funktion mit rumgefahn. Ich würd sie dir gegen Versanderstattung überlassen. Ich bin noch im Urlaub und schreib dir zum WE.
Benutzeravatar
Eumel
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 234
Registriert: So 3. Sep 2017, 18:09

Re: Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Beitragvon Maybach » Mo 20. Mai 2024, 14:17

Super! Ich schicke Dir die Adresse per PN
Maybach
Maybach
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 13:37

Re: Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Beitragvon Maybach » Fr 31. Mai 2024, 15:00

Die Bremse tut wieder! Durch einen Forist habe ich eine funktionierende Armatur erhalten und aber zur Sicherheit den Bremssattel noch angeschaut. Da hatte ich im Winter einen Repsatz verbaut, der aber nicht original war. Und bei diesem Satz waren zwei Dichtdummis bereits wieder gerissen!!! Nun mit einem originalen Brembo-Satz wieder instandgesetzt. Nun sollte es halten ...
Und der Dichtring im HBZ hatte auch schon deutliche Gebrauchsspuren.

Alles wieder gut ... nur das Wetter so überhaupt nicht. :x

Maybach
Maybach
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 13:37

Re: Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Beitragvon ndugu » Fr 31. Mai 2024, 16:23

:positive:
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Beitragvon Eumel » Fr 31. Mai 2024, 18:39

:positive:
Benutzeravatar
Eumel
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 234
Registriert: So 3. Sep 2017, 18:09

Re: Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Beitragvon FEZE » So 2. Jun 2024, 17:18

:positive:
FEZE
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 6. Aug 2022, 05:22
Wohnort: Ronsdorf

Re: Brembo-Handbremszylinder TT600E Bj1998

Beitragvon Maybach » So 2. Jun 2024, 18:12

So, heute die TTE als Probefahrt mal über den Zirler Berg nach unten gescheucht. Passt alles@

Maybach
Maybach
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 13:37


Zurück zu Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron