TT600R Tester gesucht für Kettenschleifer Prototyp

Händlerlinks, Sammelbestellungen, Kauftipps

Moderator: Forum-Wächter

TT600R Tester gesucht für Kettenschleifer Prototyp

Beitragvon Intellelligenz » Fr 19. Jun 2020, 14:42

Servus,

Jeder von euch kennt und liebt ja den Schwingenschleifschutz, welcher ~90/60€ neu kostet. Ein Bekannter hat den vorderen und hinteren in einem 3D Drucker nachgebaut und verbessert.
Er sucht jetzt aktive Fahrer, welche alles auf ihre TT600R schnallen und Kilometer auf Straße und Gelände abspulen.
Was er wissen will ist der Verschleiß und die Passform, da bei beiden keine neu verpackte Ware verwendet wurde, sondern nur verschlissene. Deswegen bitte ständig in Kontakt bleiben und Verschleißspuren mit Kilometerstand dokumentieren.

Das Material ist TPU (Thermoplastisches Polyurethan) und durchgehend dicker.
Hat halt 3D Drucker Rillen aber wir sind keine KTM Fahrer, sondern fahren Yamaha und da gehts um Zuverlässigkeit, net um Aussehen. ;)

!!!Da man testet, kann es natürlich sein, dass sich die Kette verhältnismäßig ungleich einarbeitet, Risse & generell Ermüdungserscheinungen auftreten oder sich Layer ablösen. Dafür sind Tester da. (Auch wenn wir net davon ausgehen, dass des passiert.) Hierfür wird dann natürlich auch ausdrücklich keine Haftung für Schäden übernommen. Nochmal, es ist ein Prototyp welcher ausgiebig getestet werden muss und kein fertiges Produkt mit Gewährleistung.!!!
Das ganze wird privat gemacht & zur Zeit von Ihm selbst auf einer XT600 getestet. Dort funktioniert es seit 1000km ohne Probleme

Bei genug Freiwilligen stelle ich den Kontakt her, vermutlich als WhatsApp Gruppe. (Der Einfachheit & Übersichtlichkeit halber.)
Preise sind nicht entgültig und werden dann per PN mitgeteilt. Bitte auch die Handynummer hinterlassen.

Grüße
Intellelligenz
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 18:25

Zurück zu Ersatzteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron