Neu aus dem Heilbronner Landkreis

Platz für Neuvorstellungen, Begrüßungen, Abschiednehmen..etc.

Moderator: Forum-Wächter

Neu aus dem Heilbronner Landkreis

Beitragvon Nord6 » Do 3. Aug 2017, 18:39

Ein Hallo in das Forum aus der Gegend um Heilbronn.

Heute ist's eine TT600R Bj. 1998 geworden. JUBEL!

Jetzt hat der Schrauber meines Vertrauens den Herbst Winter über Zeit das gute Stück reisefertig zu machen.
Geplant sind rund 15.000km auf den Spuren Marco Polo's ab Mai nächstes Jahr. Bin mir sicher, das gute Stück wird mich weit bringen.

Derweil kann ich mich schon Mal einlesen in's (Thema Fernreise mit der TT600), ich freu mich jetzt schon!

Liebe Grüsse aus dem Ländle,
Wolfgang
Nord6
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 3. Aug 2017, 18:25

Re: Neu aus dem Heilbronner Landkreis

Beitragvon Theo » Fr 4. Aug 2017, 10:48

Hallo Wolfgang,

willkommen hier! :)

Was muss denn da alles gerichtet werden, das den ganzen Herbst und Winter braucht? :?
TT600E 4GV
Theo
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 13:05
Wohnort: Wartburgkreis

Re: Neu aus dem Heilbronner Landkreis

Beitragvon Nord6 » Fr 4. Aug 2017, 14:44

Hallo Theo,

vorsichtshalber Rad- und Lenkkopflager, alle Flüssigkeiten und Filter. Kettensatz ...

Der Acerbis18ltr benötigt noch den zweiten Benzinhahn rechts für die letzten Liter in der rechten Hälfte.

Heidenau K60 nebst neuen Schläuchen sind m.E. eine gute Idee.

Bei der Gepäckbruecke bin ich unsicher. Könnte auch mit einer einfachen Drybag auf der Sitzbank funktionieren.
Sitzbank, ja da wäre ein wenig mehr Komfort auch gut.

Handschutz mit Alurahmen und verstellbare Hebel.

Das eine oder andere Ersatzteil und ein Tankrucksack. Wobei ich nicht weiss, welches Modell für den steilen Tank passt.

Ein Garmin GPS Mal soll auch noch dran...

Es gibt schon zu tun und zwischendurch muss das Konto aufgefüllt werden.


Liebe Grüsse aus Flein,
Wolfgang
Nord6
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 3. Aug 2017, 18:25

Re: Neu aus dem Heilbronner Landkreis

Beitragvon Teneremario » Fr 4. Aug 2017, 17:19

Griaß di Wolfgang,

willkommen hier im Forum.
Scho moi vui Spaß bei deinem geplanten Trip. 15000 Km derfaten für de TT koa Problem sei. I hab selber a XT 600 Z Ténéré Bj.90
Die hab i vor ca 5 Jahren mit ca 25000 Km gekauft. Jetzt hab i 75000 Km drauf, ohne was am Motor gemacht zu haben. Nur der Vergaser wurde
mal gemacht. Trotz der Km Leistung läuft sie absolut Problemlos und is 100% Zuverlässig. Der Motor is ja bekanntlich der selbe bei TT oder XT.
Des is hoid noch Technik, die Überzeugt. Da kannst überoi hifahrn und wenns is, könnans da überoi helfn :positive:

Pfüat di,
Mario
XT 600 Z Ténéré 3AJ (1990) "Der frühe Vogel.......... kann mich mal"
Benutzeravatar
Teneremario
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 11:04
Wohnort: 84359 Simbach am Inn

Re: Neu aus dem Heilbronner Landkreis

Beitragvon motoolli » Sa 5. Aug 2017, 21:51

Nord6 hat geschrieben:Hallo Theo,

vorsichtshalber Rad- und Lenkkopflager, alle Flüssigkeiten und Filter. Kettensatz ...

Der Acerbis18ltr benötigt noch den zweiten Benzinhahn rechts für die letzten Liter in der rechten Hälfte.

Heidenau K60 nebst neuen Schläuchen sind m.E. eine gute Idee.

Bei der Gepäckbruecke bin ich unsicher. Könnte auch mit einer einfachen Drybag auf der Sitzbank funktionieren.
Sitzbank, ja da wäre ein wenig mehr Komfort auch gut.

Handschutz mit Alurahmen und verstellbare Hebel.

Das eine oder andere Ersatzteil und ein Tankrucksack. Wobei ich nicht weiss, welches Modell für den steilen Tank passt.

Ein Garmin GPS Mal soll auch noch dran...

Es gibt schon zu tun und zwischendurch muss das Konto aufgefüllt werden.


Liebe Grüsse aus Flein,
Wolfgang



Hi Wolfgang, ich hab mir einen von Touratech geholt. Ist nicht zu groß und passt super auf den Tank-
kostet allerdings.
Gruß Oliver
Wir haben uns verlaufen, aber wir kommen gut voran (Young@Heart)
motoolli
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 215
Registriert: So 23. Nov 2014, 17:46

Re: Neu aus dem Heilbronner Landkreis

Beitragvon Nord6 » Fr 11. Aug 2017, 15:15

Hallo Oliver,

danke für den Tip. Doch bei der genannten Marke wird es mir zu exklusiv. Ich versuche es mit einer wasserdichten Tasche. -vgl. Kriega 10ltr-. hochkant. Kann ja noch ein Netz darüber spannen, schaun mr Mal ☺

Bei den Reifen Heidenau Scout K60 gibt es auch eine M&S Kennung, kostet einen 10er mehr. Bringt das etwas bei der Laufleistung oder ist das nur um die Obrigkeit im Winterbetrieb zufriedenstellen? Habe ich beim Zweirad bislang noch nie montiert ...

Grüße aus dem regnerischen Süden,
Wolfgang
Nord6
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 3. Aug 2017, 18:25

Re: Neu aus dem Heilbronner Landkreis

Beitragvon Teneremario » Fr 11. Aug 2017, 16:01

Bei den Reifen Heidenau Scout K60 gibt es auch eine M&S Kennung, kostet einen 10er mehr. Bringt das etwas bei der Laufleistung oder ist das nur um die Obrigkeit im Winterbetrieb zufriedenstellen? Habe ich beim Zweirad bislang noch nie montiert ...

Grüße aus dem regnerischen Süden,
Wolfgang[/quote]

Griaß di Wolfgang,

i hab bei meiner Ténéré a den Heidenau K60 drauf. Also vom Gripp her bin ich zufrieden mit der Socke. M+S is halt a Gummimischung,
die bei niedrigen Temperaturen und frosteligem Ambiente mehr Haftung bringen soll... Durch den Silica Anteil oder so ähnlich :?: :!:
Nur die Laufleistung hat mich bis jetzt ned wirklich Überzeugt. Gerade mal 5500 Km :twisted:
Hatte vorher den Michelin Sirak drauf. Mit dem hab ich fast 10000 Km gschafft. :positive: Hat halt keine M+S Bezeichnung.
Denke aber offen darüber nach, wieder auf den Michelin umzurüsten. Evtl. doch mal an 2. Satz mit M+S Reifen für den Winter zulegen... Fürs "Elefantentreffen" :D .

Pfüat di,
Mario
XT 600 Z Ténéré 3AJ (1990) "Der frühe Vogel.......... kann mich mal"
Benutzeravatar
Teneremario
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 11:04
Wohnort: 84359 Simbach am Inn


Zurück zu Neu Hier? Glückwünsche? Begrüßungen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron