Neu aus Brandenburg Raum Oranienburg

Platz für Neuvorstellungen, Begrüßungen, Abschiednehmen..etc.

Moderator: Forum-Wächter

Neu aus Brandenburg Raum Oranienburg

Beitragvon lowvis » Sa 7. Jul 2018, 16:47

Hallo, mein Name ist Christian ich bin beinahe 40 Jahre und komme aus dem Raum Oraneinburg. Bei den Recherchen zum beabsichtigten Kauf einer TT bin ich auf TT600R.de gestoßen. Dank den vielen, sehr hilfreichen Beiträgen hier habe ich in der vergangenen Woche eine TT600S 4LW gekauft, obwohl diese nach langer Standzeit nicht ansprang. Die geringe Laufleistung von nachvollziehbaren 13500 KM und der augenscheinlich gute Zustand waren einfach zu verlockend. Bereits mit 18 fuhr ich eine (fast) neue TT600S bei Wind und Wetter, später für eine kurze Zeit eine TT600R. Eigentlich hatte ich aus verschiedenen Gründen mit dem Thema Motorrad abgeschlossen, doch ein paar nachhaltige Eindrücke und günstige Umstände lassen mich nun wieder dabei sein. Raufklettern und der Versuch des Antretens ging trotz künstlichem, rechten Hüftgelenk recht gut, sodass ich für die Zeit, wenn sie dann mal läuft recht optimistisch bin. Kurz noch zur TT; wie gesagt hat sie nachvollziehbare 13500 KM auf dem Tacho und springt nicht an. Bei der Fehlersuche sind wir nach Vorhandensein eines Zündfunkens zum Vergaser vorgestoßen und haben beim Leeren der Schwimmerkammer geglaubt zu sehen und zu riechen, dass es ganz alter Sprit war. Den Tank haben wir jetzt komplett leer gemacht und werden noch an diesem Wochenende den Vergaser herausnehmen. Bei Ausbau des Tanks haben wir glücklicherweise den festen Benzinhahn wieder lose bekommen. Die Dichtung war ebenfalls schick, sodass ich vorsichtig optimistisch bin, dass es dicht bleibt. Eine Iridium Kerze nebst neuen Stecker haben wir vorab verbaut. Kurz noch dazu, was augenscheinlich noch an der TT zu machen ist:

-Vergaser ausbauen, reinigen und Ultraschallbad
-beide Ansaugstutzen wechseln
-Luftfilter wechseln
-Tankverkleidung links anbauen, denn diese fehlte. Habe bereits zwei da, doch brauchen die leider Lackierarbeiten (bin offen für Angebote für eine schicke Tankverkleidung)
-Aufkleber von Julius verbauen, falls diese noch verfügbar sind. Geordert sind sie.
-Bremslichtschalter vorne und hinten wechseln
-Ölwechsel
-Kupplungshebel tauschen
-Schaltereinheit rechts tauschen, da Killschalter abgebrochen
-Wahrscheinlich leider noch die Simmerringe der Gabel.

Also noch etwas Arbeit von Nöten. Drückt mir die Daumen, dass sie bald läuft.
Danke und Grüße.
Christian
lowvis
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:50

Re: Neu aus Brandenburg Raum Oranienburg

Beitragvon Lulatsch » So 8. Jul 2018, 14:39

Willkommen :o in diesem kleinen und sehr feinen Forum. Viel Glück und Spaß mit deinem "Projekt" - hört sich soweit alles nach der richtigen Strategie an.

Peter aus Berlin
Lulatsch
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 16:14

Re: Neu aus Brandenburg Raum Oranienburg

Beitragvon Iceman » So 8. Jul 2018, 20:38

Servus lowvis, ja dann viel Spass im Club und mitm Mofa.
Wenn alles perfekt steht sollte die auf den ersten Kick kommen!
:positive:
Iceman
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 17. Aug 2017, 20:27

Re: Neu aus Brandenburg Raum Oranienburg

Beitragvon jzberlin » Mo 9. Jul 2018, 05:58

Moinmoin & willkommen!

Jörg
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 419
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin


Zurück zu Neu Hier? Glückwünsche? Begrüßungen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste