Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Andreas99 » Fr 6. Mär 2020, 22:42

Hallo zusammen,

Ich habe heute das erste mal seit dem Kauf das Hinterrad meiner TT R ausgebaut. es handelt sich dabei um ein ruckgedämpftes einer RE oder E - woran erkennt man, von welchem Typ es ist? Sind RE und E gleich? - Jetzt habe ich gesehen, dass hier die Bremsscheibe direkt an der Bremssattelhalterung anliegt. Daher gehe ich davon aus, dass hier irgendetwas mit den Distanzstücken nicht stimmt. Mir kommt es auch so vor als würde das Hinterrad etwas zu weit recht stehen. Ich mache morgen mal Bilder. Kann mir zufällig jemand Bilder von seinem Ruckgedämpten Rad in seiner R schicken? Am besten im Bereich der Distanzstücke.

Vielen Dank im Voraus!

Andreas
Andreas99
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 08:52

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Maybach » Sa 7. Mär 2020, 07:47

Servus Andreas,

hier die Bilder von einer TTE (ohne Kette).

Maybach
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 1982
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Josef » Sa 7. Mär 2020, 09:38

das sind die Maße für Abstandshalter links sein Gesamtbreite 10 mm (Maybachs Bild)
Großer Ring 40mm Durchmesser Breite 4 mm , kleiner Ring Außendurchmesser 27 mm, Innendurchmesser 20 mm Breite 6 mm
RE und E Hinteräder und Abstandshalter sind gleich. von der R sind sie breiter.

Und so muss das Teil auf er linken Seite aussehen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Josef
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 191
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:22
Wohnort: Berlin

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Andreas99 » Sa 7. Mär 2020, 14:53

Servus,

Danke für die guten Infos! :positive:

ich hab meine beiden Distanzstück kurz aufskizziert. der Linke ist ein bisschen anders wie von Josef beschrieben. Aber das wichtige Maß 10 mm passt. Jedoch glaube ich, dass das rechte Distanzstück auch abgeändert wurde. Kann mir bitte jemand die Maße zum rechten Distanzstück geben? Hab jetzt die Bremssattelaufhängung angesehen und festgestellt, dass hier wie vermutet die Bremsscheibe bereits was weg geschliffen hat.
Hier Die Bilder.

https://www.bilder-upload.eu/bild-fdd5b ... 1.jpg.html
Bild[/URL]

https://www.bilder-upload.eu/bild-c1f1e ... 5.jpg.html
Bild[/URL]

https://www.bilder-upload.eu/bild-7df14 ... 4.jpg.html
Bild[/URL]

Für das Kettenblatt braucht man kein extra Distanzstück oder?


Danke

Andreas
Andreas99
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 08:52

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Andreas99 » Sa 7. Mär 2020, 14:54

Am Montag zeichne ich in der Arbeit mal beide Teile. Evtl. kann ja die Zeichnungen ja mal jemand brauchen :positive:
Andreas99
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 08:52

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Josef » Sa 7. Mär 2020, 17:01

Wenn ich Montag in der Werkstatt bin messe und fotographiere ich mal das rechte Teil. Dann siehst du ob es gleich ist. Vieleicht hast du rechts die Distanzhülse der R drin.
Benutzeravatar
Josef
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 191
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:22
Wohnort: Berlin

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Andreas99 » Sa 7. Mär 2020, 17:32

Müsste auf der rechten Seite nicht die Distanzhülse der R passen?
Andreas99
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 08:52

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Josef » Sa 7. Mär 2020, 20:00

Andreas99 hat geschrieben:Müsste auf der rechten Seite nicht die Distanzhülse der R passen?


Jo du hast recht. Rechts sind sie bei der R und RE gleich,
ich messe Montag und sags dir,...........
Benutzeravatar
Josef
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 191
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:22
Wohnort: Berlin

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Andreas99 » Sa 7. Mär 2020, 20:17

Super! Danke
Andreas99
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 08:52

Re: Hinterrad RE/E auf R (ruckgedämpft)

Beitragvon Josef » Mo 9. Mär 2020, 22:25

So die wichtigen Maße:
rechte distanzhülse
gesambreite 23,5 mm
breite des äusseren Teil 15,5 mm
die Durchmessermaße werden ja sowieso bei dir stimmen sonst würde es ja nicht passen

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Benutzeravatar
Josef
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 191
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:22
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste