Verschiedene Probleme nach Winter

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Floppa » So 3. Mär 2019, 12:07

//erledigt
Zuletzt geändert von Floppa am Mo 1. Apr 2019, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Floppa
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:05

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Fantuzzi » Mo 4. Mär 2019, 09:22

Floppa hat geschrieben:Hallo zusammen,
Beim Kaltstart raucht es relativ stark blau und riecht nach Öl. Ich habe gelesen, dass das entweder an verschlissenen Kolbenringen, kaputten Ventilschaftdichtungen oder auch an einem Kolbenkipper liegen kann. Da die Motorengeräusche allerdings unauffällig sind würde ich das letzte ausschließen. Ich werde nächste Woche das Öl wechseln und dann den Ölverbrauch genau beobachten. Falls es wirklich zu viel ist, habt ihr Empfehlungen für Instandsetzer bzw. lohnt sich eventuell sogar ein Austauschmotor? Ich habe leider weder die Ahnung, noch den nötigen Platz um die Reparaturen selbst durchzuführen.


Wenn die starken Rauchzeichen nur beim Kaltstart da sind, würde ich von einem defekten Ölabstreifring ausgehen. Ich hatte das bei relativ kleiner Laufleistung auch und habe aber gleich Kolben/Zylinder mit in Stand gesetzt.
Da ist eigentlich nicht sehr kompliziert und der Instandsetzer wird alleine für die Arbeiten 8 Stunden ansetzen, sodass sich ein Selbstversuch sicher lohnt.
------------------------------------------------------------------------
Yamaha TTR600
Yamaha XT660Z Tenere
Benutzeravatar
Fantuzzi
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 30. Okt 2008, 18:09
Wohnort: 47918

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Torn » Mo 4. Mär 2019, 11:32

Ventilschaftdichtung wäre sehr wahrscheinlich und ist auch bei nur ausgebautem Vergaser zu sehen, ob das linke Ventil ölig ist (rechts ist wenig aussagekräftig, da das Ventil teilweise unbenutzt ist und daher relativ schmuddelig)
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2997
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Igitt » Mo 4. Mär 2019, 13:06

Meine TT raucht auch nach dem Kaltstart,aber erst nach dem ich Ölwechsel gemacht habe kann das am teilsynthetisch Öl liegen? Die TT hat gerade Mal 3500 km runder da sollte der mechanische Verschleiß noch im grünen Bereich liegen.
Igitt
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 15
Registriert: So 3. Mär 2019, 17:39

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Maybach » Mo 4. Mär 2019, 18:44

Servus Igitt, bist Du dir sicher mit der Kilometer-Angabe? Dann müsste die TT ja wirklich hauptsächlich rumgestanden haben.
Und: raucht das nur beim Start? Dann könnte es auch der Ölschleier sein, der gerne aus der Motorentlüftung in den Luftfilter geblasen wird. Wenn sich das wiederholt, müsstest Du mal wegen der Entlüftung schauen.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1711
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Igitt » Mo 4. Mär 2019, 20:48

Die 3000 km Ja,kenne denjenigen der die TT vorher gefahren hat.Die hat ihm ein paar Mal im Stich gelassen,nach dem er vom Biergarten Heimfahren wollte er hat sie absaugen lassen und da war es vorbei mit TT fahren.Einmal im Jahr eine Stock Runde ohne anzuhalten,und alle zwei Jahre zum TÜV.

Das mit dem Rauchen hat sie nur wenn ich sie kalt ist, vielleicht kommt es auch vom neuen Luftfilter der doch ziemlich ölig war.
Gestern war ich auch zügig unterwegs und der Hintermann hat mir versichert dass es zu keinen Zeitpunkt rauchte.
Das mit dem Ölschleier müsste doch auch sein wenn sie warm ist.
Ich werde morgen Mal wieder den alten lufi reinhängen und Mal schauen was sie macht.
Das komische ist das sie das vorher nicht machte, bevor ich Ölwechsel und Luftfilter gewechselt habe.
Igitt
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 15
Registriert: So 3. Mär 2019, 17:39

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon vagant » Di 5. Mär 2019, 00:41

da kann ich mich igitt nur anschließen. nach dem ölwechsel und neuem filter (den ich geölt habe) bläut meine tt im kaltstart (mit choke) gewaltig. habe aber noch keine versuche unternommen oder ursachen gesucht da sonst nichts auffällig ist und mir vorab gesagt wurde das es bei überöltem luftfilter dazu kommen kann.
wer langsam fährt, präsentiert sich länger
Benutzeravatar
vagant
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 11:10

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Igitt » Mi 6. Mär 2019, 19:27

So heute nochmals Lufi raus und leichter ein geölt, etwas Motorenöl abgesaugt wer zuviel drin.
Angetreten springt sofort an läuft super rund,und sieh da sie rauchte wieder :cry: . Letzter Versuch,werde mir am Wochenende mineralisches Motorenöl besorgen und nochmals Ölwechsel machen. Denn vorher war das auch nicht mit dem Rauchen,gut es hört ja nach ca.1 Minute wieder auf.Auch die Zündkerze hat ein tadelloses Kerzenbild.
Igitt
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 15
Registriert: So 3. Mär 2019, 17:39

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Torn » Do 7. Mär 2019, 20:33

wenn es nach 1 Minute aufhört, wird es wohl tatsächlich eher ne Ventilschaftdichtung sein und dann könnte man das noch gut aufschieben - müsste halt der Kopf runter und demontiert werden oder ne Werkstatt kann das teilweise auch mit Gegendruck durch das Zündkerzengewinde.
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2997
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Verschiedene Probleme nach Winter

Beitragvon Igitt » Do 7. Mär 2019, 21:34

Ja,ist auch meine Vermutung leider.
Igitt
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 15
Registriert: So 3. Mär 2019, 17:39


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste