Kettensatz

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Kettensatz

Beitragvon möller37 » Mi 6. Feb 2019, 18:49

Wo gibt es die günstigsten Kettensätze die auch etwas taugen. Gruß Möller 37 :positive:
Benutzeravatar
möller37
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 13:33
Wohnort: Bliesen / Saarland

Re: Kettensatz

Beitragvon Maybach » Mi 6. Feb 2019, 21:11

Das ist leider eine contradictio in se: Be einem billigen wechselt Du öfter als bei einem teuren, der halt bessere Qualität hat.
Es gobt Leute, die machen sich gerne die Finger dreckig - die nehmen die billige Version.
Und Klarerweise immer Kette mit Ritzel und Kettenrad wechseln. Aber das ist wohl eh klar.

Maybach
TT600E (1998); XS650 (1978);
Benutzeravatar
Maybach
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1699
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 23:55

Re: Kettensatz

Beitragvon möller37 » Do 7. Feb 2019, 12:04

Klar, diesen Satz fahre ich von Anfang an wurde immer sehr gepflegt, aber ich denke bei den Ketten :!: sätzen mit guter Qualität gibt es bestimm auch Preisunterschiede!
Benutzeravatar
möller37
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 58
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 13:33
Wohnort: Bliesen / Saarland


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jimmyfl und 2 Gäste