Gabelumbau

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Gabelumbau

Beitragvon hannesf » Mi 23. Jan 2019, 16:52

So. Ich habe mich gestern mal daran gemacht alles zu zerlegen und habe ein paar Feststellungen gemacht.

Ansicht ist alles in ziemlich gutem Zustand. Gleitrohre sehen gut aus, auch die Gleitbuchsen sehen ok aus denke ich.
Hier ein paar Messungen:

1. Gabelfedern sind 500mm lang und haben eine 20mm Vorspannhülse
2. Simmerringe sind 43x55,1x9,5
3. Staubdichtung 43 x 55.55 x 5

Interessanter waren die verbauten Shims:
Links das midvalve:
alle 0.1mm
12
12
15
17
19
15
19

Rechtes midvalve:
12
12
15
17
19
15
19
19 (ja, eins mehr als links... komisch und sicher nicht gewollt...)

Base valve links:
(O-Ring gerissen)

alle 0.1 ausser #1
12x.15
15
15 diesmal links einer mehr...
15
17
17
19
15
19

Base valve rechts:
alle 0.1 ausser #1
12x.15
15
15
17
17
19
15
19

Weis jemand was da eigentlich reingehört? Warscheinlich hat sich da mal jemand ausgelassen und es irgendwie nicht wieder zusammen bekommen ;)
... kann ja passieren. Oder ist ein fehlender shim nicht die Welt?

Also über jede Klärung was da eingetlich reingehört bin ich dankbar!!

Gruß und Dank!!


Anbei noch ein paar Bilder:

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Gabelumbau

Beitragvon byrd » Do 24. Jan 2019, 00:02

Bei meiner TT600E Gabel die war noch nie vorher offen, hat auch eine Scheibe oben auf der Feder gefehlt. Bei meiner TT600R sogar ein Langes Rohr ca 40cm, kann mir nicht vorstellen das das einer beim Gabelölwechsel vergessen hat.
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 692
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Gabelumbau

Beitragvon hannesf » Do 24. Jan 2019, 08:48

ein 40cm Rohr fehlte?! wtf...

Naja ok, dann werde ich mir mal ein paar neue federn besorgen, alles zusammenschmeissen und schauen was sich so ergibt.

Gruß
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Gabelumbau

Beitragvon hannesf » Sa 3. Aug 2019, 12:28

Kurze Frage zum Thema: Sind die Gabelfedern der TTS und der TTE die gleichen?

Gruß und Dank!
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Gabelumbau

Beitragvon byrd » Sa 3. Aug 2019, 17:50

Hallo ja :positive:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 692
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Gabelumbau

Beitragvon hannesf » So 4. Aug 2019, 17:08

Top! Vielen Dank.
Der Vobesitzer meiner TT600S hat sich clevererweise gedacht er verbaut Progressive Gabelfedern - mit 20cm Federweg. Schade nur, dass ich das auf die Harte Tour im Urlaub erfahren musste.... aber wer kontrolliert schon den Federweg beim Kauf eines Moppeds?

Gruß und Dank
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 114
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast

cron