LED Zusatzscheinwerfer

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: LED Zusatzscheinwerfer

Beitragvon luge » So 13. Jan 2019, 08:44

Mit tüv werden die schnell recht teuer. Allerdings gibt es 5 3/4 Einsätze schon um 50,- € ohne tüv.
Das passt natürlich nicht jedem, aber was nützt mir ein legaler serienmässiger Teelichthalter? Da riskiere ich bei besserem Licht doch gerne Busse.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
luge
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:00
Wohnort: Möhlin Schweiz

Re: LED Zusatzscheinwerfer

Beitragvon Torn » So 13. Jan 2019, 08:57

mit angeblichem Prüfzeichen gibt es sowas schon für etwas über 50€. Fürs Fahrrad hatte ich mich für Waldfahrten mal so ein 10€ Scheinwerfer geholt, der würde mir in Doppelaussführung am Motorrad auch langen und hatte ca. 15W.
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2945
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: LED Zusatzscheinwerfer

Beitragvon luge » So 13. Jan 2019, 19:31

2 x 10W bringen schönen 1000 Lumen in einer legalen tüv Version. Hab ich derzeit auf nem anderen Moped montiert.

Ein riesiger Unterschied und Schweizer MFK tauglich.
Bild
luge
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 157
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:00
Wohnort: Möhlin Schweiz

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: becki, Google [Bot] und 4 Gäste