Tieferlegung Fußraster

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Tieferlegung Fußraster

Beitragvon Torn » Mi 23. Jan 2019, 19:46

Ich finde das auch bequemer, dazu noch eine aufgepolsterte Sitzbank und die von Dagoolli gefertigten Lenkererhöhungen machen das ganze wesentlich entspannter stehend zu fahren.
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2945
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Re: Tieferlegung Fußraster

Beitragvon byrd » Do 24. Jan 2019, 00:04

Torn bist Du ein 2 Meter Hyne :roll:
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 638
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Tieferlegung Fußraster

Beitragvon becki » Mo 11. Feb 2019, 19:51

Nachdem die intec und zwei andere Veranstaltungen ne ganze Arbeitswoche gefressen haben. Geht es endlich weiter.

Fußhebel passt gerade so von der Position.
IMG_20190204_152604-800x451.jpg

Ich habe bissl was weggefräst.
IMG_20190211_135820-600x1064.jpg


Ein paar Spacer gab es auch noch dazu.

IMG_20190206_130328-460x816.jpg



Zumindestes bei Tts/e geht es ohne die Spacer nicht.

Teile sind jetzt beim verzinken.
Einzig eine kleine Schraube vermiest mir noch die Laune. Die passende Yamaha Schraube gibt es nicht mehr in schwarz.... Und ordentliche 10.9er finde ich nicht in der Ausführung beim Schrauben Händler....

Wie immer nervt der Kleinsch***.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 995
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Tieferlegung Fußraster

Beitragvon Lulatsch » Mi 13. Feb 2019, 11:55

Becki, versteh ich richtig, wenn alles fertig ist müssten die Teile an meiner TTR so passen, dass keine weiteren Veränderungen am Fußbremshebel nötig sind?
Das wäre ja cool.

Bin gespannt :)

Gruß Lulatsch (194 cm!)
Lulatsch
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 16:14

Re: Tieferlegung Fußraster

Beitragvon becki » Mi 13. Feb 2019, 15:00

jepp, ich hoffe das am Ende höchstens minimal Nacharbeit notwendig ist.
becki
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 995
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Tieferlegung Fußraster

Beitragvon Richtege » So 17. Feb 2019, 10:16

Na da kann ich es kaum noch erwarten. Hoffe, du hast meine Bestellung noch auf dem Schirm. Wie sieht es eigentlich mit der Gemischregulierschraube aus?
Gruß Gerd
Richtege
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 09:12

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste