Bräuchte Hilfe mit Neutral, Ständertrennschalter

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Bräuchte Hilfe mit Neutral, Ständertrennschalter

Beitragvon Torn » Do 31. Mai 2018, 18:21

zum Glück wird geprüft, denn so völlig hartgesottene stellen sich teilweise suizidnahe Sachen vor. So fragte mich vor Jahren mal jemand, ob ich ihm von einem Unfallmopped die Felge richten und schweißen könne und auch den Bruch in der Schwinge mal überschweißen könne - war eine R6, mit der sein Sohn sich in einen Gartenzaun gesemmelt hatte... ...soetwas würde zu Hauf rumfahren, wenn gar nix geprüft würde. Man kann schon vieles machen, aber man sollte sich grundsätzlich der Konsequenzen bewusst sein - solange du dich nur selber in den Rollstuhl verfrachtest, gehts gerade noch so, aber stell dir vor du fügst das einem Unbeteiligten zu....
Gruß, Torn

Aliis si licet, tibi non licet!
Benutzeravatar
Torn
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 2868
Beiträge: 16
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 11:03
Wohnort: Hannover

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste