Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon jzberlin » Mi 9. Mai 2018, 05:51

Torn hat geschrieben:Ausgleichgewicht, ... Kantenmodifikator


:lol: :lol: :lol:

Also meine TTE (4LW) hat sowas nicht. Schmeiß das Ding weg, dann sparste Gewicht und wirst schneller! :positive:
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 401
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon Theo » Mi 9. Mai 2018, 07:37

Danke Euch allen für die vielen kreativen Antworten. 8)

Ich kann mir keinen Reim darauf machen, wozu dieses Teil sein soll. Ehrlich gesagt, ich wusste von dem Teil bis vor kurzem nichts (ist mir nie aufgefallen), doch dann hatte sich die Halteschraube gelockert und die Fußraste fing an zu vibrieren. Dabei habe ich es "gefunden".

Iceman hat geschrieben:Das Teil klemmt eine aufzulegende Gummi-Raste damit diese an Position bleibt!
Das ist quasi dann die Mädchen Raste um Vibrationen zu dämmen
Wäre eine Möglichkeit. Aber warum ist dann auch in der Explosionszeichnung ( https://images.cmsnl.com/img/partslists ... 3_f9a5.gif ) das Teil nur auf der linken Seite?

Iceman hat geschrieben:Kann das der Anschlag sein für das wenn die Fussraste einklappt???
Neee, hat mit dem Klappmechanismus nix zu tun.

Torn hat geschrieben:Suche mal sleber, welche Sinn es haben könnte - mich würde nicht mal wundern, wenn es nur nach irgendeiner EU-Norm ein Kantenmodifikator ist wegen Verletzungsgefahr, weil die Fußraste über DIN-Norm heraussteht oder so ein Blödsinn!
Das wäre den Eurokraten zuzutrauen! :oops:

Sesambrot hat geschrieben:Is deine zufällig ne 4LW oder 4GV?
Meine TTS 4LW hat das ding auch, und zwar auch nur rechts. Frag mich aber nicht was es damit auf sich hat...
Ja, es ist ne 4GV. Bei meiner in Fahrtrichtung an der linken Fußraste.

jzberlin hat geschrieben:Schmeiß das Ding weg, dann sparste Gewicht und wirst schneller! :positive:
Genau! :mrgreen: So werde ich es machen. :D
TT600E 4GV
Theo
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 13:05
Wohnort: Wartburgkreis

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon PaTTRick » Do 10. Mai 2018, 15:31

hmm ich rate auch mal mit :lol:
Vieleicht haben sich beim Sturz die äusseren Wölbungen der Rasten zu oft verbogen und das Teil ist so ne art stabilitäts / Sturzbügel für die Raste .... das Wäre doch mal was für Touratec :pff:
ja was denn nun ? nur rechts nur links?? gibts das loch beidseitig ? ists beidseitig im Teilekatalog ?
TT 600 R: wie´n guter Schuh: reintreten und wohlfühlen
Benutzeravatar
PaTTRick
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1495
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 21:52
Wohnort: 91154 Roth

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon Moeter » Do 10. Mai 2018, 16:47

Ich habe gerade mal nachgeschaut, die TT S, die mir vor kurzem "zugelaufen" ist, hat das Blech auch. Die TT R wie von den anderen beschrieben nicht.
Moeter
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 17:47

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon derSöldner » Do 10. Mai 2018, 17:19

Ich weiß, Herr Lerhrer ... ich weiß es !!!
Die Italiener wollten den Chinesen nicht zu viel Stahl übrig lassen und dachten sich : " ... bevor es den Chinesen in die Hände fällt, schrauben wir es lieber als Überflüssiges Gewicht an eine TT."

Für diese Antwort muss es jetzt aber ein Beinchen ins Hausaufgaben Heft geben.
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 264
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon jzberlin » Fr 11. Mai 2018, 06:27

@ der Söldner: Ein "Beinchen" kannst du dir gerne ins Hausaufgabenheft kleben! :lol: Aber ein "Bienchen" gibt es dafür nicht! :evil:
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 401
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon derSöldner » Fr 11. Mai 2018, 13:29

:? Blöde Autokorrektur. :)
Vernunft und Leidenschaft trennen sich wie Öl und Wasser.
Benutzeravatar
derSöldner
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 264
Registriert: So 18. Aug 2013, 01:35
Wohnort: 91522 Ansbach

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon luge » Fr 11. Mai 2018, 14:04

Nur links könnte man vermuten, das dieses Teil die eigentliche Raste abstützt, für den Fall, das auf der Raste gestanden wird, wenn man ankickt.
luge
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:00
Wohnort: Möhlin Schweiz

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon jzberlin » Fr 11. Mai 2018, 18:32

luge hat geschrieben:Nur links könnte man vermuten, das dieses Teil die eigentliche Raste abstützt, für den Fall, das auf der Raste gestanden wird, wenn man ankickt.


Hm... ne TTE ankicken wird schwer, so ganz ohne Kickstarter... :roll:
Parachutes work best when open.
Benutzeravatar
jzberlin
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 401
Registriert: So 4. Okt 2015, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Verständnisfrage: Wozu dient dieses Teil?

Beitragvon luge » Fr 11. Mai 2018, 19:31

Hihi, voll daneben. Das kommt davon, wenn man nicht richtig liest


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
luge
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:00
Wohnort: Möhlin Schweiz

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste