Druckplatte der kupung baut keinen Druck mehr auf

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Druckplatte der kupung baut keinen Druck mehr auf

Beitragvon Jacky53 » So 6. Mai 2018, 14:38

Ich habe da ein Problem an meiner TT600R von 2001.

Und zwar betrifft die Kupplung.
Die federn der druckscheibebauen bauen aus unerfindlichen Grund keinen Druck auf. Das heißt ich Schraube die Schrauben mit den federn ein und kann die Lamellen ganz esay hin und her bewegen Woran liegt das nur?

Das Problem trat über Nacht auf.
Ich fuhr ein wenig bei mir im Garten hin und her stellte sie dann ab über Nacht, am Darauf folgenden Morgen wieder gestartet um tacho zu reparieren dich dann war der Druck weg als wäre der Zug gerissen was aber nicht der Fall War Sondern ich kann den hebel am Motor wo der Zug eingehängt wird ganz leicht hin und her bewegen obwohl die kupplung zusammen gebaut ist.
Nur im Voraus will ich sagen ja sie ist korrekt zusammen gebaut es fehlt auch keine lammele oder stahlscheibe und es wird nicht besser wenn ich den druck Mechanismus der druckplatte erweiter .
Jacky53
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 9
Registriert: So 4. Mär 2018, 21:20

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste