TT 600R Sekundärvergaser Membran Schlauch

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

TT 600R Sekundärvergaser Membran Schlauch

Beitragvon felix250 » Sa 2. Dez 2017, 18:50

Hallo Forum!

Mir ist die Tage aufgefallen, dass der recht Ansaugstutzen am Zylinderkopf kpl. gerissen ist. Beim Ausbau hatte ich zwei Teile in der Hand. :twisted:
Naja wie auch immer habe ihn getauscht. (auch wenn das ne ziemliche fummelei am Gaser ist... :w )
Mir ist dabei allerdings aufgefallen, dass ein Schlauch am Vergaser (der, der direkt von der Membran am Sekundärvergaser kommt und am anderen Ende in soetwas wie einen Zylinder/Gehäuse endet) im Freien endet.
Dieser klein Dose? hat aber noch ein offenes Ende, dass so aussieht, als wenn da ein Schlauch drauf gehört. Da war aber von anfang an, seit ich die TTR besitze, keiner drauf. Muss das so oder hat da mal einer was vergessen? Wo muss das sonst angeschlossen werden?
Die Dose ist in der Yamaha-Ersatzteilliste für den Vergaser mit der Nummer 56 in der Explosionszeichnung bezeichnet, aber es gibt dazu keine Ersatzteilnummer....

Weiß wer Rat dazu?

VG
Felix
felix250
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Re: TT 600R Sekundärvergaser Membran Schlauch

Beitragvon S-Treter » Sa 2. Dez 2017, 20:17

moinmoin,
kein angst das muss so.
meist liegt das ende mit der dose unterm tank,das ende bleibt offen.
Gruß Steffen (Die weiße 3)
TT600S
http://www.mausefallenmuseum.de/
Benutzeravatar
S-Treter
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 244
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:11
Wohnort: 06333 Hettstedt Südharz


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste