Schaltplan TT600S

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Schaltplan TT600S

Beitragvon Samuel » Sa 28. Aug 2010, 13:15

Hallo,

nach einer Halben stunde in Google und hier noch einigen Minuten muss ich die Suche langsarm auf geben.
Also ich bin auf der Suche nach einem vernünftigem Schaltplan für die tt600s, da ich den Kabelbaun selber komplett neu machen möchte.
Ich habe jetzt leider schon den dritten Kabelbruch und habe keine lust mehr auf Flicken.
Wäre schön wenn mir jemand weiter Helfen könnte!

MFG

Samuel
Samuel
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 16:22
Wohnort: Neckarsteinach

Re: Schaltplan TT600S

Beitragvon S-Treter » Sa 28. Aug 2010, 19:28

moinmoin
wenn du der warst der mich angemailt hat
dann hast du post
Gruß Steffen (Die weiße 3)
TT600S
www.mausefallenmuseum.de/
www.motorradtouren-hallesaale.de/
Benutzeravatar
S-Treter
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:11
Wohnort: 06333 Hettstedt Südharz

Re: Schaltplan TT600S 4GV gesucht

Beitragvon dude79111 » So 4. Mär 2012, 13:42

Hallo zusammen,

ich brauche eure Hilfe: kann mir jemand mit einem Schaltplan für eine TT600 4GV Bj.93 weiterhelfen? Habe schon das halbe Internet auf den Kopf gestellt und finde nur den Plan der 4LW (die hat jedoch einen Anlasser, andere Steckerbelegungen usw.). Hatte mir eine schicke Lenkeramatur aus einem neuen Modell (Yamaha TZR 125) zurechtglötet und zudem einen frischen Kabelbaum eingebaut. Obwohl ich sehr sorgfältig war, kann ich beim Testen (mit einer Motorradbatterie, die ich vor den Kondensator klemme) nur noch Hupen und Blinken. Ist zwar auch nicht schlecht, aber auf Dauer würde ich das Bike gerne wieder fahren.

Danke euch und viele Grüße
Markus
dude79111
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 20:41

Re: Schaltplan TT600S

Beitragvon S-Treter » So 4. Mär 2012, 20:18

moinmoin
4lw kann eine E sein aber auch eine S
eine S kann eine batterie haben oder einen kondensator der schaltplan iss der selbe
gegen angabe deiner e-mail ad.gibts auch nen plan
Gruß Steffen (Die weiße 3)
TT600S
www.mausefallenmuseum.de/
www.motorradtouren-hallesaale.de/
Benutzeravatar
S-Treter
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:11
Wohnort: 06333 Hettstedt Südharz

Re: Schaltplan TT600S

Beitragvon 8016 » Mi 29. Mär 2017, 20:53

Hallo miteinander bin hier neu im forum ich bin 19 Jahre alt und fahre ein Yamaha tt 600 s jg 1993. Habe das Motorrad seit 1 Jahr und jetzt hat es probleme mit der Zündug wobei ich glaube das es an einem Kabelbruch liegen könnte. Habe jetzt im Google nach einem Schaltplan gesuch aber vergeblich. Hätte jemand einen Schaltplan oder weis wo ich einen herbekomme
Gruss Michael
8016
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 20:40

Re: Schaltplan TT600S

Beitragvon hannesf » Mi 20. Mai 2020, 16:15

Ewig her hier der Beitrag, aber Google schickt einen immer hier her wenn man einen Schaltplan sucht...
hier entlang zum Schaltplan: http://shrl.paddd.de/8b1
vllt hilfts ja irgendwem :)


Gruß
Benutzeravatar
hannesf
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 170
Registriert: So 6. Jan 2019, 13:19
Wohnort: Berlin


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste