Hilfe, benötige dringend Hilfe / (erledigt) / Reglerumbau

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Hilfe, benötige dringend Hilfe / (erledigt) / Reglerumbau

Beitragvon rolandk » Mo 10. Jun 2024, 18:48

Hallo zusammen,

ich bin gerade in Bosnien-Herzegowina mit meiner 97er TT600R unterwegs. Heute ging plötzlich der Strom am Licht, Blinker, Hupe nicht mehr, bzw. glimmt die Lampe nur noch leicht. Der Motor lief problemlos und ich konnte auch normal anklicken. 200km weiter fing die Kiste an zu stottern und dann aus. Nach 5 Minuten konnte ich wieder starten und kam 5km weit und das selbe Spiel wieder. Das ging im Busch dann 60km weiter bis nach Kupres, wo ich im Hotel bin. Je kälter es wurde, desto länger war die Fahrzeit. Auf der Straße lief der Motor wieder normal. Ich hatte ähnliches mit einem Chinaregler, welchen ich mal hatte. Hat da wer Ahnung? Eventuell ein anderer Regler einer Fremdmarke abklemmen oder Regler mit verlängerten Kabel in den Wind hängen.... Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Roland
Zuletzt geändert von rolandk am Sa 22. Jun 2024, 17:41, insgesamt 2-mal geändert.
rolandk
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Apr 2021, 12:23

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe

Beitragvon Hiha » Di 11. Jun 2024, 06:48

Entweder ein Reglerproblem, oder die Lichtmaschine hat einen temperaturabhängigen Masseschluss/Lagenschluss. Das mit dem Regler ins Kühle hängen ist sicherlich sinnvoll, er müsste sich normalerweise weeniger erwärmen wenn Du anständige Verbaucher einschaltest. Hast Du noch eine Batterie installiert? Regler gehen so ziemlich alle 12V-dreiphasenregler für Lichtmaschinen mit Permanentmagnetrotor, also überwiegend Motorräder und evtl Quads.
Gruß
Hans
Hiha
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo 31. Mai 2021, 08:06

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe

Beitragvon rolandk » Sa 15. Jun 2024, 16:06

Hab nun ein V-Strom-Regler im Luftfilterkasten verbaut und TT läuft wieder perfekt. Ursache war das Garmin 276CX, was wohl zu viel Strom zieht. Der Regler wird damit so heiß, bis er abschaltet. Ohne Garmin wird er handwarm, mit Harmin verbrennt man sich die Finger. Das Garmin hat Akku für ca. 2-3 Tage und läuft nun ohne Bordnetz. Seit ca. 5 Tagen ist nun alles gut.

Danke für die Tipps.
rolandk
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Apr 2021, 12:23

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe

Beitragvon paul » Do 20. Jun 2024, 14:38

Guter Hinweis :positive:
Grüße Paul ...

Bild---Dirty Old Man # 3 & member of "Transylvanian Dirtmasters"Bild & founder of winTTercamp


Die beste Zeit ist jetzt .....
Benutzeravatar
paul
Moderator....oder so
Moderator....oder so
 
Beiträge: 3392
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Apr 2006, 06:21

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe

Beitragvon rolandk » Do 20. Jun 2024, 16:13

Die Frage ist nun, ist die Lichtmaschine zu schwach oder der Regler? Was bringt die Lichtmaschine an Power?
rolandk
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Apr 2021, 12:23

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe

Beitragvon rolandk » Sa 22. Jun 2024, 16:44

Der neue Mosfet-Regler der V-Stom funktioniert perfekt. Da 2x 12V-Ausgang hab ich nun 1x das Bordnetz und 1x externe Verbraucher angeschlossen. Nun kann man auch mit eingeschaltetem Garmin noch problemlos anklicken, da beide Netze wohl getrennt sind. Ein echter Zugewinn. Der Mosfet-Regler hat auch kein thermisches Problem und fühlt sich im Luftfilterkasten wohl.
rolandk
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Apr 2021, 12:23

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe (erledigt)

Beitragvon ndugu » Sa 22. Jun 2024, 17:25

Magst Du noch eine Teile-Nummer mitteilen? Ist vielleicht für den einen oder anderen interessant!?
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe (erledigt)

Beitragvon rolandk » Sa 22. Jun 2024, 17:37

Hallo, das ist der Regler der DL-1000 V-Strom:

https://www.louis.de/artikel/lichtmasch ... r/10037540

Der Stecker passt sogar. Man muss nur 1x 12V aus dem zweiten Stecker ausklippen und zu den 3 gelben Stator-Kabel einklippen. Der Regler benötigt dann im Luftfilterkasten ein extra Massekabel vom Reglergehäuse an den Rahmen. Ein grünes Massekabel vom Regler auch auf Masse am Rahmen und die Kiste sollte laufen. Eine 6er Bohrung vom Hinterrad in den Luftfilterkasten und da dann das Teil anschrauben. Am zweiten Stecker ist dann noch 1x 12V und grünes Massekabel über für externe Verbraucher.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von rolandk am Sa 22. Jun 2024, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
rolandk
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Apr 2021, 12:23

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe / (erledigt) / Reglerumba

Beitragvon rolandk » Sa 22. Jun 2024, 17:45

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, wid geil die TTR für Offroadreisen ist? Ich war nun schon 2x auf großer Tour in teilweise auch hartem Gelände. Es war jedes Mal eine DR650SE dabei, welche als Universalgerät gilt. Beide Male kamen die DRs an die Grenze vom Fahrwerk. Die TT600R hat alles klaglos überstanden. Tolles Teil!
rolandk
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Apr 2021, 12:23

Re: Hilfe, benötige dringend Hilfe / (erledigt) / Reglerumba

Beitragvon ndugu » So 23. Jun 2024, 14:34

Vielen Dank!
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste