Neuer Kettensatz

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Neuer Kettensatz

Beitragvon TEWESHS » So 24. Jul 2022, 16:17

Hallo Forum,

ich benötige einen neuen Kettensatz, da der jetzige total verschlissen ist nach meiner Westalpentour. Hat ca. 9000 km gehalten bei recht häufiger Geländeverwendung (Schweden, Norwegen, Westalpen). War nicht so teuer - hatte ich bei Götz für rund 70 € gekauft. Wenn ich mir das hintere Kettenblatt so anschaue - so einen offensichtlichen Verschleiss am Kettenrad habe ich bisher bei keinem meiner Motorräder gesehen...

gallery/image.php?album_id=299&image_id=431

Diesen Satz kaufe ich nicht noch einmal.

Der DID VX Kettensatz bei Tante liegt 143,-- ......

Klar - gibt natürlich immer Unerschiede in Bezug auf Preis und Leistung.... Welche Empfehlung würdet ihr geben?

Gruß Thorsten
Zuletzt geändert von TEWESHS am So 24. Jul 2022, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
TEWESHS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50

Re: Neuer Kettensatz

Beitragvon byrd » So 24. Jul 2022, 19:16

kaufst Du billig kaufst Du doppelt :lol: :lol: nur Qualidät AFAM,DID;REGINA :P Gruß BYRD
byrd
hat Zwillinge
hat Zwillinge
 
Beiträge: 889
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 14:53

Re: Neuer Kettensatz

Beitragvon TEWESHS » So 24. Jul 2022, 19:33

Hast völlig recht byrd - ich weiss auch nicht warum ich von DID abgekommen bin. Wahrscheinlich weil der Preis so unverschämt gut war.... Und speziell bearbeitete Kettenräder mit der Uni Paderborn entwickelt..... das klang gut. Bin froh das ich mit der Kette und den Ritzeln nach Hause gekommen bin....

Gruß
Benutzeravatar
TEWESHS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50

Re: Neuer Kettensatz

Beitragvon Hiha » Mo 25. Jul 2022, 08:26

Das Kettenrad ist -der Optik nach- aus Alu, das hat nun mal keine ansatzweise so große Lebensdauer. Die echte Offroadfraktion wechselt die Dinger manchmal schon nach einem Rennen plus zwei Trainings.
Und ausserdem scheint die Kette schon länger zu lang gewesen zu sein, was man am speziellen Zahnverschleiß (Stufe) sieht. Ich würd also eher auf anfänglichen Pflegemangel, und auf weiterführende Ignoranz plädieren ;-)
Wenn die Kette mal auch nur weniger als hundert Kilometer trocken lief, ist sie hin. Schmieren bringt dann auch nix mehr, aber wenn Du sie rechtzeitig wechselst bevor Kettenrad/Ritzel verschlissen sind, kann es reichen, nur die Kette zu wechseln.

Gruß
Hans
Hiha
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 31. Mai 2021, 08:06

Re: Neuer Kettensatz

Beitragvon ndugu » Mo 25. Jul 2022, 15:02

Kettenmax
ndugu
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 137
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 17:42

Re: Neuer Kettensatz

Beitragvon TEWESHS » Mo 25. Jul 2022, 16:22

@Hans

Das Kettenblatt ist aus Stahl und stammt von Esjot aus Hense.

Die Kette wurde regelmäßig gewartet, gereinigt und geschmiert. Natürlich längt sich diese im Laufe der Kilometer.
Da sie nur halb soviel gekostet hat wie eine DID ist der Preis auf Kilometer bezogen ja pari - sofern eine DID 18000 KM hält. Wieviel Km hast du mit deiner Kette schon gefahren? Und wo lag der Geländeanteil in Prozent?

Kettenmax ist gut....


Gruß Thorsten
Benutzeravatar
TEWESHS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 317
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50

кирпич шамотный огнеупорный цена

Beitragvon xoeApora » Mo 25. Jul 2022, 16:57

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
xoeApora
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 16:55
Wohnort: Russia

Смеси огнеупорные

Beitragvon xoeApora » Mo 25. Jul 2022, 16:58

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
xoeApora
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 16:55
Wohnort: Russia

Кирпич огнеупорный шамотный

Beitragvon xoeApora » Mo 25. Jul 2022, 16:58

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
xoeApora
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 16:55
Wohnort: Russia

мертель шамотный огнеупорный купить

Beitragvon xoeApora » Mo 25. Jul 2022, 16:59

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
xoeApora
hält es hier immer noch aus
hält es hier immer noch aus
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Jul 2022, 16:55
Wohnort: Russia

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast