Zylinder Schrauben Langnuss

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Zylinder Schrauben Langnuss

Beitragvon lagarta21 » Fr 18. Feb 2022, 09:35

Hallo Leute, ich zerlege ja gerade den Motor. Es hat eine Pause gegeben, da ich mir erst einen Abzieher für das Polrad basteln musste.

Meine Frage: Welche Größe (Nussgröße) haben die Schrauben, die vertieft im Zylinder sitzen und nur mit einer Langnuss gelöst werden können? Wie dick darf die Langnuss sein - also wieviel Platz habe ich dort?
In dem schönen Tutorial zum Ausbau des Motors bei youtube, wird zwar auf die Besonderheit dieser Schrauben (Langnuss erforderlich!) hingewiesen, aber nicht gesagt, welche Landnuss man bruacht.....

Schon einmal vielen Danke für euren Input! :-)

VG Kai
lagarta21
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 15:46
Wohnort: Bad König

Re: Zylinder Schrauben Langnuss

Beitragvon TEWESHS » Sa 19. Feb 2022, 10:09

Hallo Kai,
Ich hatte meinen Motor komplett zerlegt und keine spezielle Nuss dafür gebraucht. Ich meine es ist 12 oder 14 - mit einer normalen Verlängerung kommst du an die Muttern aber ohne Probleme dran.

Gruß Thorsten
Benutzeravatar
TEWESHS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 302
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50

Re: Zylinder Schrauben Langnuss

Beitragvon becki » Sa 19. Feb 2022, 10:26

3/8nuss 14mn mit Verlängerung.
becki
Dreigelbhelmträger
Dreigelbhelmträger
 
Beiträge: 1114
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2007, 18:04
Wohnort: Zittau

Re: Zylinder Schrauben Langnuss

Beitragvon raptor » Sa 19. Feb 2022, 12:24

Hallo,das Loch hat 20mm Durchmesser.
Für die langen Aluschrauben,brauchst du eine 12er Nuss.

Grüsse von Bernd
Benutzeravatar
raptor
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 158
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 19:47
Wohnort: 68549 ILVESHEIM

Re: Zylinder Schrauben Langnuss

Beitragvon lagarta21 » Di 22. Feb 2022, 18:05

Hallo Raptor, hallo becki und TeweSHS,
das beruhigt mich, die Sachen habe ich da! Danke für eure Hilfestellung! :idea:
lagarta21
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 15:46
Wohnort: Bad König

Re: Zylinder Schrauben Langnuss

Beitragvon TEWESHS » Mi 2. Mär 2022, 00:40

Für das Lösen und Anziehen der KW brauchst Du eine 36 er Nuss. Die ist in keinem Knarrenkasten...

Gruß
Benutzeravatar
TEWESHS
wollte einen gelben Helm
wollte einen gelben Helm
 
Beiträge: 302
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50





Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast