TT geht immer aus und startet schlecht

Alles rund um die Technik der TT600

Moderator: Forum-Wächter

Re: TT geht immer aus und startet schlecht

Beitragvon felix250 » So 12. Jul 2020, 14:13

stixx hat geschrieben:
weil die Verbindungen vom LuFi zum Vergaser in der Länge geschrumpft waren.


Das sind wohl die Ansaugstutzen... und die schrumpfen eigentlich nicht. Außerdem gibt es die sowohl neu (KEDO) oder
von diversen Anbietern. Und noch chinesische...


Nochmal genau lesen: "zwischen Lufi (Luftfilter) und Vergaser"!! Das sind die Ansaugrohre und die schrumpfen/verkürzen durch Alterung. Die gibt es auch bei Kedo nicht mehr neu.
felix250
gut brauchbar
gut brauchbar
 
Beiträge: 99
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:03

Re: TT geht immer aus und startet schlecht

Beitragvon ekko » So 12. Jul 2020, 19:17

So sieht es aus :wink:
ekko
vielleicht meint er es ernst
vielleicht meint er es ernst
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 17:29

Re: TT geht immer aus und startet schlecht

Beitragvon MurdockTT » Di 14. Jul 2020, 12:31

So, meine TT soll fertig sein. Bowdenzug ist gewechselt und sie soll super laufen.Ich lasse mich mal überraschen. Die schrumpfenden Ansaugrohre konnte ich glücklicherweise samt Luft Kasten günstig ergattern.Einer ist bereits gewechselt.

Na mal schauen ,ob sie fährt.Orig. Tankdeckel mache ich gleich drauf...

Halte Euch auf dem Laufenden
MurdockTT
mal eben kurz reingeschaut
mal eben kurz reingeschaut
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 7. Jul 2020, 03:46

Re: TT geht immer aus und startet schlecht

Beitragvon Sallo1971 » Mi 15. Jul 2020, 09:03

Na, dann man to...bin gespannt 8)
Yamaha TT600S Bj.´95 ; Kawasaki KLR650 Bj.´88 ; Honda MT5 Bj.´80, Opel GT Bj.´73 ; BMW Z4 23i Bj.´2009
Sallo1971
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 180
Registriert: Mi 30. Okt 2019, 23:01

Re: TT geht immer aus und startet schlecht

Beitragvon TEWESHS » Fr 17. Jul 2020, 23:37

Dann lass mal lesen was es denn war!

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
TEWESHS
hat sonst nichts zu tun
hat sonst nichts zu tun
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 16:50

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste